Das Herz

Jesus befiehlt: „Das gebiete ich euch, dass ihr einander liebt“ (Johannes 15,17). Kann man Liebe befehlen? Darf Jesus das überhaupt in dieser Art fordern? Jemanden zu lieben kann man doch nicht wie einen Befehl ausführen?

Wenn wir uns die vielen Lieder und Aussagen der heutigen Zeit zum Thema Liebe vor Augen führen, dann werden wir darin wenig dazu finden, dass Liebe befehlsartig umgesetzt werden soll. Liebe fühlt man. Man liebt jemanden, wenn der andere sympathisch, attraktiv und angenehm ist.

Gut, dass Gott nicht so denkt und handelt, wie es heutzutage in unserer Gesellschaft gesehen und gedacht wird. Denn wenn Gott uns nur dann lieben würde, wenn wir für ihn attraktiv, sympathisch und angenehm wären, dann würde es für uns mit der Liebe Gottes sehr schwarz aussehen.
Gut, dass Gott ganz anders liebt und uns befähigt, wie er zu lieben. Jesus sagt dazu: „Wie mich der Vater geliebt hat, so habe ich euch auch geliebt. Bleibt in meiner Liebe!“ (Johannes 15,9).

Wenn man diese Aussage Jesu als Verständnisrahmen für seinen Befehl, einander zu lieben, zugrunde legt, wird deutlich, warum es möglich ist, Liebe zu befehlen. Denn in der Beziehungsgemeinschaft mit dem dreieinen Gott erfahren wir pure, göttliche Liebe und können - von dieser Liebe im Herzen erfüllt - andere unabhängig von unseren Gefühlen lieben.
Das ist eine Fähigkeit der Kinder Gottes, die nur die Kinder Gottes haben und abrufen können. Über dieses Privileg und andere Herzensfähigkeiten, zu denen Nachfolger Jesu fähig sind, werden wir uns in den November-Predigten Gedanken machen. Möge der Herr uns dabei segnen und zur Befehlsausführung befähigen.

Im Namen der November-Prediger,
Arthur Rempel

 

Gottesdienste im November:


* Vor dem Gottesdienst gibt es um 10.00 Uhr Café mit Gott (Gebet) und ab 10.30 Uhr KAB Bistro. Während des Gottesdienstes (am 11., 18. und 25. November) gibt es die Mini Kirche (1. bis 6. Klasse) und Kinderbetreuung für 2-5-Jährige.

Weitere Termine im November:

07.11.18 - 19 Uhr - Bastelabend "give aways" für den Nikolaus
10.11.18 - Mitarbeiter-Schulung "Mentoring"
18.11.18 - 16 Uhr - Gemeindetreff
24.11.18 - Adventskonzert

Weitere Termine:

03.12.18 - 19 Uhr - Frauenweihnachtsfeier mit Via Harmonie
06.12.18 - NikolausmarktMerken

 

Freitag 17.30 Teens
  19.30 Puls
Sonntag 10.30 Café
  11.00 Help:up-Gottesdienst
  17.00 JEK

 

 

Kirche am Bahnhof Helpup e.V.
Evangelische Freikirche
Helpuper Straße 370
33818 Leopoldshöhe