Unter einer Brücke treffen drei Kinder den Obdachlosen Otto. Sie unterhalten sich über das bevorstehende Weihnachtsfest. Die kleine Suleila aus dem Iran weiß gar nicht, wovon die anderen reden. "Warum feiert ihr Weihnachten?", fragt sie. Otto erzählt ihr bereitwillig die biblische Geschichte. Er berichtet von der römischen Volkszählung, von Maria und Josef auf einer beschwerlichen Reise, von der Herbergssuche und von den geheimnisvollen Begegnungen in einem Stall in Bethlehem. Die Geschichte kommt im Herzen der kleinen Suleila an. Zum ersten Mal begreift sie, was es bedeutet, wenn es Weihnachten wird ...

An Heilig Abend nimmt uns der Kinderchor der KAB Helpup mit in diese Geschichte und lässt das Weihnachtsgeschehen für uns in Liedern und Theater lebendig werden. Am 1. Weihnachtstag wollen wir uns fortsetzend Gedanken zum Thema Nächstenliebe machen.

Hierzu laden wir herzlich ein und wünschen eine gesegnete Weihnachtszeit!

Merken

 

Freitag 17.30 Teens
  19.30 Puls
Sonntag 10.30 KAB - Café
  11.00 Help:up - Gottesdienst

 

 

Kirche am Bahnhof Helpup e.V.
Evangelische Freikirche
Helpuper Straße 370
33818 Leopoldshöhe

kircheambahnhof